Wie kommen die Fragen zustande?

Peregrinotest.de baut auf einer Interviewstudie auf. Dort haben sich bestimmte Erfahrungsbereiche als besonders typisch für die beiden Erfahrungstypen dialogisch und partizipativ erwiesen. Dazu gehört der Bezug zu mir und meinem Körper, zur Transzendenz, zu Natur, Kultur und den Mitpilgern. In einem Pre-Test wurde eine große Zahl an Fragen ausprobiert. Daraus wurden die jetzt verwendeten 20 Fragen als besonders aussagekräftig ausgewählt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s